Es war schon ein besonderer Anblick, unsere Reisering-Flagge auf der MS Berlin vor dem blauen Himmel Livornos wehen zu sehen. Mit dem ehemaligen “Traumschiff” und knapp 60 seetauglichen Reisebüro-Inhabern ging es auf der 5-tägigen Inhabertour ins westliche Mittelmeer. Von Nizza aus besuchten wir u.a. die Inseln Elba und Korsika, wo wir auf den Spuren Napoleons unterwegs waren. So besichtigten wir beispielsweise die Residenz Napoleons während seines Exils auf Elba. Von den Tagungsmöglichkeiten an Bord der MS Berlin konnten wir uns ebenfalls überzeugen und tauschten uns im Rahmen eines Meetings über aktuelle Themen und Termine aus. Eine Brückenbesichtigung mit Kapitän Oleg Panchenko und ein anschließendes Kapitänsdinner rundeten das Programm ab. Wir danken FTI Cruises für die erfolgreiche Zusammenarbeit und dem tollen Team der MS Berlin sowie allen Teilnehmern für diese gelungene Tour!